"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  28. August 2003 | Rekordjagd in Lausanne

ot - Die 17.Schweizer Meisterschaft in Lausanne waren diesmal ein in jeder Hinsicht rekordverdächtiges Turnier, denn selbige fielen gleich mehrfach:

Charles Richard (F) warf auf seinem zweiten (!) Turnier neuen Europarekord in Aussie Round mit sagenhaften 94 Punkten. Das ist die zweithöchste Punktzahl, die jemals geworfen wurde!

Manuel Schütz (CH) stellte mit 92 Punkten in der gleichen Disziplin einen neuen Landesrekord auf, außerdem einen neuen Landesrekord in Endurance mit 76 Fängen, sowie einen neuen Landesrekord in Accuracy 100 mit 96 Punkten.

Frido Frost stellte ausserdem einen neuen Deutschen Rekord mit 96 Punkten in Accuracy 100 auf.

Interne Links zum Thema:
Sport >> Rekorde >> Deutsche Rekorde





<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.