"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  15. Oktober 2003 | Wilhelm Bretfeld - Der "Grand Senieur"

ot - Liebe Freunde, Wilhelm Bretfeld - der "Grand Senieur" des deutschen und internationalen Bumerangssportes ist von uns gegangen.


von Günter Möller

Ich habe Wilhelm auf meinem zweiten Turnier 1986 in Amstelveen - bei Max und Tonnie - kennen und schätzen gelernt. Schon damals hatte ihm sein Arzt das Werfen zwar verboten, doch die Nähe zu anderen Bastlern und Werfern konnte man ihm nicht verbieten.


Wilhelm Bretfeld im Jahre 1982, wie ihn viele sicherlich gekannt haben!


Auf der DM 1986 - auf der Rennbahn Hamburg-Horn - war die NDR-Hobbythek u Gast und entschied sich schlauerweise für Wilhelm als Haupt-Interview-Gast: Ich war sofort beeindruckt, wie Wilhelm aus dem Stehgreif druckreif Sachverhalte erklären konnte.


Wilhelm in Aktion


.


Wilhelm Bretfeld und Larry Ruhf (USA) im Jahre 1988

Die Nähe zum Sport, die Erfahrung im Bereich Konstruieren von Fluggeräten und die Freundschaft zu Bumerangwerfern weltweit war es auch, die die USBA dazu veranlasste Wilhelm auf der WM 2002 in Kiel mit einem "Lifetime-Award" für sein Lebenswerk zu ehren. Der DBC führt Wilhelm schon seit Jahren als Ehrenmitglied: Wir wussten schließlich, wen wir da unser Vorbild nennen durften...

Nebenstehend als kleine Erinnerung ein Bild von Wilhelm mit Larry Ruhf. Wir sehen hier Wilhelm, stets auf Sicherung und Weiterverbreitung des Bumerangwissens bedacht, wie er Mr. Ruhf auf der WM 1988 interviewt. Wilhelms Arbeit hat immer auch der Allgemeintheit und dem Nachswuchs gegolten...

Wir werden Wilhelm immer in besonders guter Erinnerung halten. Er hat unser Leben entscheidend mitgeprägt.

Günter Möller
Präsident Deutscher Bumerang Club e.V.


Wilhelm Bretfeld in der legendären "Hobbythek"-Sendung


Der untenstehende Link verweist auf die Gedenkeseite für Wilhelm Bretfeld, bereitgestellt von Gerhard Bertling.


Externe Links zum Thema:
www.bumerangs.de/aktuell/wilhelm/





<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.