"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  30. April 2004 | Deutsche Meisterschaft Ü(ber) 40(Jahre)

rg - Nach langen Berechnungen standen die Sieger fest! (Für Insider: wer steht hier falsch?) Mittlerweile nicht mehr wegzudenken: die Deutsche Meisterschaft "Ü(ber) 40(Jahre)"... dieses Jahr fand sie sozusagen "an der Quelle"...nämlich im gleichnamigen Bielefelder Vorort statt... zum mittlerweile 14 ten Mal! Dank Vorbereitung von Lodda , Ulli und Manfred mussten sogar die Fußballer ihr Spiel um einen Tag vorverlegen, so dass es ab Freitag abend in und an der Gesamtschule hieß: Bumerangs statt rundem Leder! (unbestätigten Aussagen zufolge betrug die maximale Geschwindigkeit Lothars Bus`chens mit allen Bier und Wasserkisten nur noch die erlaubten 50 km/h ;-)

Der Veranstalter freut sich...


Es fanden sich schliesslich 19 "Unkaputtbare" Ü 40er in Erwartung des Bielefelder Roulettes ein! (Von hier aus gute Besserung an Roland!) Lodda`s Wettervorhersage (am 1.Mai ist immer Sonne!) traf zumindest am Samstag ein und auch insgesamt waren die Wettergötter gnädig - es regnete hauptsächlich nachts! Um es vorwegzunehmen: es wurde ein rundum gelungenes, lockeres und entspanntes Turnier - die neue Berechnungsmethode wurde allseits "abgenickt" - und diskutiert, ob man nächste Jahr vielleicht Haltungsnoten einführen sollte?! Nichtsdestotrotz zeugen die Ergebnisse von durchaus vorhandenem Ehrgeiz der Ü40er bei wechselnden Bielefelder Winden! Was es sonst noch so zu berichten gibt: Meistverkaufter Bumerang: Der "Renner"! Die Jugend zeigt den Alten, wo der Hammer hängt! (s.u.) Es gibt auch netten Besuch, der mal "nur so" ,oder zum Mitwerfen vobeikommt (Salü, Christian nebst Gefährtin , Sören und Olaf!) Jürgen gewinnt den "Aussie T-Shirt contest"! Wenn Finnen nachhaken, gibt es im Hotel "Brackweder Hof" auch ANSTÄNDIGE Portionen! Der Gewinner des "Bielefelder Roulette" richtet die nächste Ü40 aus! Faulheit gilt nicht: Wer in Bielefeld Frühstück will, muss erstmal 15 min walken! Kurzum: Ein Turnier, dass schon die Lust auf nächstes Jahr weckt!


Axel`s ist der grösste!

Wieviel Bumerangs seht Ihr?


Und jetzt noch für die Statistiker: Ergebnisse: Acc - Fächer: 1.Axel H. 2.Horst F. (Ja, der aus dem Fernsehen!) 3.Ralf P. Endurance 3min.: 1.Horst F. 2.Ralf P. 3.Rolf S. Schnelles Werfen: 1.Horst F. 2.Rolf S. 3.Ulli W. Aussie Round: 1.Axel H. 2.Jürgen K. 3.Klaus D.F., Ralf P.,Reinhard T. Position (Ü40) 1. Rainer G. 2.Klaus D.F. 3.Axel H. Position (overall!) 1. Marco S. 2.Anton H. 3.Rainer G. da kann man sehen, wo die Zukunft des Bumerangsports hingeht! ;-) Und last, but not least: Bielefelder Roulette: 1.Ralf P. 2.Rainer G. 3. Anton H. Die Gesamtliste gibts als Zipfile weiter unten - danke Lothar & Uli! Und die Auflösung: Bielefelder Roulette ist, wenn:.... alle Teilnehmer ihre Bumerangs in einen großen Sack werfen -und dann einen (nicht den eigenen) ziehen und OHNE Probewurf werfen und fangen..etc....bis ein Werfer übrigbleibt! Auf in den hohen Norden 2005! Gruß und MHR, Rainer






<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.