"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  2. März 2008 | Neuer Weltrekord in MTA unlimited!

gm - Na, das Jahr fängt ja gut an: Betsy Gix - oder besser die bumerangwerfende Anwältin (s. Bild) Betsylew R. Miale-Gix - hat am 23. Februar 2008 auf dem Turnier in Tucson/Arizona mit ihrem 4. MTA-Wurf eine Zeit von 3 Minuten 49,82 Sekunden erzielt und leider knapp 30 Meter außerhalb des Kreises gefangen. Damit zählt die Zeit traditionsgemäß für MTA unlimited. Die Zeitnehmer waren Eric Darnell, Tom Wythes und Daniel Bower. Der Bumerang war ein "Villard Bonus" Composite MTA.

Externe Links zum Thema:
www.adlergiersch.com/bio_betsylew.cfm





<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.