"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  19. Oktober 2008 | Rücktritt der INFO-Redaktion

ao - Liebe Bumerangfreunde,

wie den DBC-Mitgliedern unter euch nicht entgangen sein wird, zeichnet sich das INFO-Magazin seit längerem nicht unbedingt durch regelmäßiges Erscheinen aus. Eine Entwicklung, die wir sehr bedauern, aber aus vielerlei Gründen nicht ändern können.
Vielmehr sind wir nach langer und reiflicher Überlegung zu dem Schluß gekommen, unsere Redaktionsarbeit komplett einzustellen.

Ein Gedanke, der uns mit zu diesem Schritt bewegte, ist der nach der Notwendigkeit. In den Gründungsjahren des DBC war das INFO das zentrale Informationsorgan. Der Name war Programm. Bis auf persönliche Kontakte gab es keine andere Möglichkeit Neuigkeiten aus der Szene zu erfahren.
Die Zeiten haben sich geändert. Das INFO ist Sammelbecken für Geschichten und Skurriles geworden. Sicherlich ist es immer noch ein Spaß die Seiten durchzublättern, aber wenn wir ehrlich sind erwarten wir kaum Neuigkeiten darin zu finden.
Daß das INFO nicht mehr das ist, was es einst verkörperte ist an sich kein Problem, es entspricht nur nicht mehr dem, was wir als Redaktion wollten.

Unser Rücktritt muß aber keineswegs das Aus des INFOs bedeuten. Vier Wochen vor der JHV möchten wir jedem Interessierten die Möglichkeit geben, mit uns oder dem Vorstand Kontakt aufzunehmen und eventuell das Redaktionserbe anzutreten.

Unsere Entscheidung hat auch ihre guten Seiten. Die DBC-Seite ist das „neue“ Aushängeschild und Informationsportal des deutschen Bumerangsportes und Clubs. Leider fehlt es dem DBC vor allem inhaltlich an tatkräftiger Mithilfe. Hier kommen wir demnächst hoffentlich ins Spiel.

Ob es ein Jahresend-Abschiedsheft geben wird ist noch unklar. Sofern nicht, würden wir alle bis dato eingesandten Beiträge, nach Rücksprache mit den Autoren, auf der DBC-Seite veröffentlichen.

Eure INFO-Redaktion

Gerrit und Alex






<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.