"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Archiv


  3. Oktober 2002 | Tonnie Van Der Gijp gestorben

ot - Wie uns von Michael Siems berichtet wird, verstarb bereits am 10. September 2002 Tonnie Van Der Gijp. Vielen wird sie als langjährige Kassenwartin der A.B.O. Holland bekannt sein. Sie war langjährige Lebensgefährtin von Max Hoeben, der - nach einem Aufenthalt in Australien - das moderne Bumerangswerfen in Europa und die A.B.O. Holland bereits 1975 begründete. Auch der DBC wurde nach dem Vorbild der A.B.O. Holland strukturiert. Max verstarb bereits am 5. Dezember 2001.

Tonnie und Max haben für viele Jahre das Pfingstturnier in Amstelveen organisiert und Dutzenden und Hunderten von Bumerangwerfern gezeigt, dass Spass am Bumerangwerfen zeitlos ist.

Ihr Lebenswerk wird für immer unvergessen sein.

Externe Links zum Thema:
www.etlaare.demon.nl/abo.html





<< zurück zum Archiv


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.