FAQ
Bumeranggeschichte
Bumerangphysik
Bumerangsport
Bumerangs Werfen
 
Anleitungen
Werfen und Fangen
Bumerangs bauen
Troubleshooting
 
Werkstatt
Workshop: Natural Elbows
 
Bumerang-Tests
aktuelle Kunststoff-Bumerangs im Test
Test Nr.2 - Der Renner
Test Nr.1 - Fun
Test Nr.3 - Bumerang
Test Nr.4 - Tri Magic
Test Nr.5 - Simba Sports & Action Zweiflügler
Test Nr.6 - Room Boom
Test Nr.7 - Fun Fly
Test Nr.8 - Indoor Magic
Test Nr.9 - Zweiflügler
Test Nr.10 - Simba Sports & Action Dreiflügler
Test Nr.11 - Haba Dreiflügler Terra Kids
Test Nr.12 - Mr. Spin
Test Nr.13 - Neoprendreiflügler
Test Nr.14 - Triboul
Test Nr. 15 - Copterang
Test Nr. 16 - Pegasus
Test Nr. 17 - Mc Squeezy
Test Nr. 18 - Aerobie Orbiter
Test Nr. 19 - TriFly
Test Nr. 20 - Flying Ring
 
Medien
öffentlichkeitsarbeit
Medieninfopaket



Bumerang-Tests >> Test Nr.11 - Haba Dreiflügler Terra Kids



Diesen Kunststoffdreiflügler habe ich vor kurzem bei einem großen Online-Versandhaus entdeckt. 4,70 Euro und eine vielversprechende Form weckten schnell mein Intereße.

Haba hat mit diesem Modell fast alles richtig gemacht, aber wie gesagt, nur fast. Zuerst einmal aber ein paar Fakten. Der grasgrüne Dreiflügler ist aus einer Art flexiblem Hartschaum gefertigt. Die Proportionen paßen, das Profil ist neutral ohne erkennbare Links-Rechts-Ausrichtung. Die Oberfläche ist leicht angeraut, liegt gut in der Hand und insgesamt lädt der Bumerang sofort zum Werfen ein. Also auspacken und nichts wie in den Garten...

Der erste Wurf bringt Ernüchterung. Der Bumerang rotiert zwar sehr gut, fliegt aber stur 6m geradeaus um anschließend im Gras zu verenden. Was war los? Dem Bumerang fehlt es schlicht und einfach an Biegung. Für erfahrene Werfer ein leicht zu behebendes Problem, für Anfänger ohne Anleitung fatal. Und genau darin begründet sich mein Notenabzug. Haba liefert ein kleines Booklet als Wurfanleitung mit, nur leider sind die schematischen Abbildungen ohne Erklärung wertlos. Auf mehreren Abbildungen kommt hinzu, daß die Flügel des Bumerangs nach unten gebogen scheinen. Hier hat Haba leider gepatzt und dies spiegelt sich auch in den Rezensionen des Versandhauses wieder. Sehr schade.

Einmal kurz die Flügel hochgebogen und vielleicht etwas anstellen und schon legt der Bumerang eine perfekte Runde mit stabilem Senkflug hin. Hat man diesen Dreh erstmal raus, macht der Haba Dreiflügler richtig Spaß und läßt sich super fangen.

Wer unseren Tuning-Tipp beherzigt, erhält einen tollen für Rechts- als auch Linkshänder geeigneten Bumerang für wenig Geld. Auf Grund der unzureichenden Anleitung gibt es von mir aber nur ein knappes „gut“ (+).

Hersteller:
Haba

Material:
Hartschaum

Anwendung:
Outdoor

Flugweite:
4-6 Meter

Zielgruppe:
ab 3 Jahre

Anleitung:
unzureichend und verwirrend

R/L
Rechts- und Linkshänder

Besonderheiten:
keine

Preis:
ab 4 Euro

Note:
gut (+)






<< zum Seitenanfang


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.