FAQ
Bumeranggeschichte
Bumerangphysik
Bumerangsport
Bumerangs Werfen
 
Anleitungen
Werfen und Fangen
Bumerangs bauen
Troubleshooting
 
Werkstatt
Workshop: Natural Elbows
 
Bumerang-Tests
aktuelle Kunststoff-Bumerangs im Test
Test Nr.2 - Der Renner
Test Nr.1 - Fun
Test Nr.3 - Bumerang
Test Nr.4 - Tri Magic
Test Nr.5 - Simba Sports & Action Zweiflügler
Test Nr.6 - Room Boom
Test Nr.7 - Fun Fly
Test Nr.8 - Indoor Magic
Test Nr.9 - Zweiflügler
Test Nr.10 - Simba Sports & Action Dreiflügler
Test Nr.11 - Haba Dreiflügler Terra Kids
Test Nr.12 - Mr. Spin
Test Nr.13 - Neoprendreiflügler
Test Nr.14 - Triboul
Test Nr. 15 - Copterang
Test Nr. 16 - Pegasus
Test Nr. 17 - Mc Squeezy
Test Nr. 18 - Aerobie Orbiter
Test Nr. 19 - TriFly
Test Nr. 20 - Flying Ring
 
Medien
öffentlichkeitsarbeit
Medieninfopaket



Bumerang-Tests >> Test Nr.14 - Triboul



Der Triboul von Stéphane Hubert ist ein in der Bumerangszene seit vielen Jahren bekannter und genutzter Rechtshänderbumerang. Der Dreiflügler besteht aus Polypropylen. Das in Kombination mit einer sehr neutralen Formgebung machen ihn zu einem perfekten Experimentierbumerang. Vor allem in Frankreich ist er bei Turnierwerfern sehr beliebt und wird von ihnen für unterschiedlichste Anforderungen und Disziplinen modifiziert.

Die neutrale Form mit dezentem Rechtshänderprofil kann einen Anfänger zunächst vor größere Herausforderungen stellen. ähnlich wie beim TriFly müßen die Flügel vor dem ersten Wurf kräftig hochgebogen und die Vorderkante angestellt werden. Dies erfordert etwas Fingerspitzengefühl und Geduld.
Umso wichtiger ist es, auf das Vorhandensein der Anleitung zu achten. Die uns Vorliegende ist auf französisch, sehr ausführlich und gut bebildert(deutschsprachige sind ebenfalls erhältlich). Es finden sich reichlich Tipps zum weiterführenden Tuning. Ein kleines Manko sind aus unserer Sicht die durch den Spritzguß sehr scharfen Kanten. Hier können 2 Minuten Schleifarbeit Abhilfe schaffen. Ansonsten handelt es sich um einen soliden, widerstandsfähigen Dreiflügler, mit dem man viel Spaß haben kann.

Das der Triboul ein sehr guter Kunststoffdreiflügler ist, hat er in vielen Jahren bewiesen. Allerdings würden wir ihn auf Grund des notwendigen Tunings für Kinder nur eingeschränkt empfehlen. Die Note trotzdem „sehr gut“.

Hersteller:
Stéphane Hubert

Material:
Polypropylen

Anwendung:
Outdoor

Flugweite:
15-25 Meter

Zielgruppe:
ab 10 Jahre

Anleitung:
ausführlich bebildert

R/L
nur Rechtshänder

Besonderheiten:
Tuning erforderlich, vielseitig modifizierbar

Preis:
ab 8 Euro

Note:
sehr gut (++)






<< zum Seitenanfang


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.