"Bumerangs kommen doch aus Australien, oder?"
"Warum kommt der Bumerang zurück?"
"Ist Bumerangwerfen eigentlich ein richtiger Sport?"
"Wie muß man einen Bumerang werfen, damit er auch wirklich zurückkommt?"
"Sind Bumerangs generell eine Waffe?"
"Wo kann man denn einen Bumerang kaufen?"

Im Bereich Bumerang:
Medieninfopaket
Im Bereich Club:
Anmeldeformular
Im Bereich Sport:
Deutsche Rekorde

DBC-Vereinshaftpflicht (13 KB)
Organisationshilfe für Bumerangturniere (18 KB)
Bumerang-Zertifikate (42 KB)
DBC-Regelwerk (Schüler) (88 KB)
DBC-Regelwerk (Indoor) (92 KB)
Formular zur Einzugsermächtigung (97 KB)
Handbuch zum Umgang mit der DBC-Home Page (113 KB)
DBC-Beginner-Regelwerk (114 KB)
Head2Head (140 KB)
DBC-Regelwerk (Outdoor) (204 KB)
DBC-Vereinsordnung (Mai 2005) (397 KB)
Bumerang-Simulation (945 KB)
DBC-Flyer (8 Seiten) (1644 KB)



<< zurück zum Newscenter


  12. November 2017 | Neues zur WM 2018 / Registration

hw -

Liebe DBCler,

es gibt Neuigkeiten aus den USA zum WBC 2018. (den übersetzten Text findet ihr weiter unten). Dankenswerter Weise hat Günter Möller bzw. die IFBA das auf Facebook veröffentlicht und daraufhin dort schon flott einen Aufruf gestartete, dass sich Werfer und Teams melden möchten. Das wollen wir hier natürlich auch machen.

Die neuen Eckdaten in Kurzform:

  • Beginn der Registration: 1. Dezember
  • Neuer Preis: 899 USD bis zum 01. Januar 2018 - danach 950 USD
  • Einzelwerfer müssen bei der Registration 100 USD, Teams 600 USD anzahlen
  • Bei nur 60 Teilnehmern oder weniger steigt der Preis pro Werfer noch auf 1030 USD, da die Miete des Wurfplatzes dann steigt und umgelegt werden muss.

D.h. alle, die an der WM teilnehmen wollen, sollten sich zügig anmelden. Im Folgenden ist die aktuelle offizille deutsche Rangliste aufgeführt. Das sind die Werfer, die theoretisch in Frage kommen.

Ein Teilnehmerlimit scheint es in den USA nicht zu geben und da der/die ein oder andere schon signalisiert hat, dass er/sie nicht mitfahren möchte, rücken die anderen dann eben nach. Tom Szartowicz schreibt aber wie immer alle auch noch per Mail an, so dass die Interessenten sich dort melden können. (Werfer, die jetzt nicht in der Liste aufgeführt sind, aus welchen Gründen auch immer, können sich bei Interesse natürlich auch bei Tom melden. Zeitnah wird dann eine Liste mit den Zusagen veröffentlicht.

  • Fridolin Frost
  • Thomas Szartowicz
  • Klaus Häbe
  • Michael Siems
  • H-g Hoffmann
  • Matthias Giesenschlag
  • Michael Blanquett
  • Dietmar Reinig
  • Dizzy Klöckner
  • Heinz-Willi Dammers
  • Heiko Deiss
  • Ferdi Hamburg
  • Torsten Gründel
  • Oliver Rau
  • Nils Ohne E
  • Andreas Schön
  • Frank Greissing
  • Christian Müller
  • Bruno Müller
  • Oliver Thienhaus
  • Rüben Vermeij
  • Markus Untermarzoner
  • Toby Giesenschlag
  • Tobias De
  • André Müller
  • Eckhard Mawick

Hier die letzte Nachricht vom amerikanischen Orga-Team (nach bestem Wissen und gewissen und mit Google übersetzt):

Liebe Werfer,

Mit großer Begeisterung kündigen wir nach harter Arbeit und viel Fleiß eine weitere Senkung der erwarteten Kosten des WBC 2018 an!
Der volle Preis beträgt jetzt nur 899 USD, was unserem ursprünglichen Angebot entspricht. Neben der Preissenkung kündigen wir auch ein Update bzgl. der Anlagen an.
Das Quartier wird jetzt im "Marriott Courtyarc" sein, der gleichen Einrichtung, die wir ursprünglich gewählt hatten. Der Hauptunterschied ist, dass die Belegung nun vier Erwachsene pro Zimmer (in zwei Doppelbetten) beträgt. Das ist immer noch besser als die Schlafsäle, die wir geplant hatten, die ein Bad pro sechs Erwachsene haben. Und die Einrichtung ist viel schöner. Es ermöglicht uns auch, näher am Feld zu sein, nur 1,5 Meilen entfernt.
Der Preis 899 USD ist bis Ende des Jahres nur für Einzelpersonen und Teams gültig, die sich bis zum 1. Januar anmelden. Danach steigt der Preis auf 950 USD. Einzelpersonen müssen sich anmelden und 100 USD einzahlen und die Teams müssen sich bis zum 1. Januar anmelden und 600 USD einzahlen. Registrierung und Gebührenerhebung beginnen am 1. Dezember. Weitere Zahlungen erfolgen auf der WBC-Website unter Registrierung.
Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn wir nur 60 Teilnehmer haben, die Feldgebühr auf 550 USD steigen wird, was den Gesamtpreis 1030 USD ergibt.
Wir werden in naher Zukunft auch mehr Infos, Bilder und Videos veröffentlichen.






<< zurück zum Newscenter


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.