FAQFAQ   SuchenSuchen     BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bumerangs und CAD

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tipps zum Bauen und Werfen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lapjoint
Wattebäuschchenfänger


Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 24.02.2019, 23:57    Titel: Bumerangs und CAD Antworten mit Zitat

Hallo,

schon seit einigen Jahren beschäftigt mich die Idee, Bumerangs aus dem 3D-Drucker zu produzieren. Erfreulicherweise gibt es mittlerweile professionelle CAD-Software für Hobbyzwecke für umsonst, so dass man sich damit austoben kann. Allerdings fand ich es nicht so ganz offensichtlich, wie man darin einen Bumerang konstruiert.

Ich habe ein paar Erfahrungen zu dem Thema hier zusammengeschrieben:

http://cs75.de/making-a-boomerang-in-parametric-cad.html

Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen von Interesse. Für Tipps und Verbesserungsvorschläge (insbesondere von jemandem, der sich mit CAD auskennt - ich bin da Autodidakt) bin ich natürlich offen.

Viele Grüße
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mschuetz
Wurfkreis-Choleriker


Anmeldungsdatum: 21.02.2004
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 25.02.2019, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja grossartig!!
Vielen Dank fürs teilen.Ich werwende den 3d druck für den Formenbau. Ich rechne bisher die koordinaten selber mittels Matlab und schreibe stl dateinen, die ich dann auf meshlab weiterverarbeite=bereinigen numerischer Artefakte. So kann ich viel feinere Profile definieren. Das dürfte aber mit sweepen auch klappen. Vor 5 Jahren war die freeware doch eher bescheiden... Abstürze etc.
MHR, Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lapjoint
Wattebäuschchenfänger


Anmeldungsdatum: 17.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26.02.2019, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

mschuetz hat folgendes geschrieben:
Vor 5 Jahren war die freeware doch eher bescheiden... Abstürze etc.


Hallo Manuel,

freut mich, dass das Thema von Interesse ist. Ich habe gute Erfahrungen mit Onshape und Fusion 360 gemacht. Wirklich "free" sind die beide nicht, aber für Hobbyzwecke (und wenn man seine Dokumente öffentlich sichtbar macht) kostenlos. Ich habe auch mal mit FreeCAD rumprobiert, aber das war noch nicht so weit, zumindest was Lofts und kompliziertere Formen angeht.

Viele Grüße
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rüben
Bullseye-Küken


Anmeldungsdatum: 22.05.2015
Beiträge: 3
Wohnort: 66424 Homburg

BeitragVerfasst am: 24.03.2019, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Ich habe mich nur wenig damit beschäftigt, aber jedes bißchen Info ist hilfreich Smilie
_________________
"Aut viam inveniam aut faciam" Leftie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Accuracy-Wiederauffänger


Anmeldungsdatum: 15.05.2015
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 30.09.2019, 14:49    Titel: Super Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

ich hab mir Deine Sachen in Onshape und Deine Seite heute mal kurz angeschaut, wirklich sehr gut was Du da machst. Drucker hab ich keinen kenne mich aber mit CAD etwas aus und es interessiert mich deshalb.

Ist das Foto auf Deiner Seite auch aus Onshape?

gruß Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tipps zum Bauen und Werfen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group