FAQFAQ   SuchenSuchen     BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hallo Bumerang-Enthusiasten!

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Archiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Boomer61
Footcatch-Routinier


Anmeldungsdatum: 15.08.2007
Beiträge: 194
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 00:37    Titel: Hallo Bumerang-Enthusiasten! Antworten mit Zitat

Trotz im Moment z.T. garstigen Wetterverhältnissen teile ich hierdurch mit, daß ich weiterhin höchstinteressiert daran bin, (neugebaute) Bumerangs zu werfen; dies auch über den Winter, solange es nicht ZU nass/weiß ist.
Ich treffe mich mit mir nach spontaner Entscheidung auf der Volksparkwiese in HH u. bringe jedesmal grundsätzlich mind.
12 wiederkehrende Bumerangs zum Üben mit.
Ich dachte man könnte (dort) auch in dieser kalten Jahreszeit für 2-3 Stunden gemeinsam den Luftraum mit diesen geilen Fluggeräten
anreichern?!
Bin leider bis auf Fahrrad nicht mobil, hätte diese obenbeschriebenen 2 Wiesen aber quasi vor der Tür. Diese Wiesen sind fast immer so
gut wie leer, ok- ab u. zu ein paar Hunde. Am Wochenende muss man allerdings etwas verschärft auf Kinder ecc. aufpassen!
Wer also Bock hat, zum gemeinsamen Bumerangwerfen, melde sich bitte.
Ansonsten wünsche ich eine schöne Weihnacht u. stets eine Handvoll guter Thermik unter den Flügeln.Smilie

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Polnische Kiefer
Ranglisten-Ass


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 229
Wohnort: Gumschlag

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 00:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Boomer 61,
ausser bei Langzeitfliegern ist die Thermik für Bumerangs wohl eher nicht interessant. - Ausserdem wirst Du momentan auch kaum Thermik finden.
Wenn warme Luftmassen sich von der Erdoberfläche ablösen folgt die umgebende Bodennahe warme Luft (von der Sonne aufgeheizt) diesem "Thermikschlauch". Etwa umgekehrt wie ein Wassertropfen.
Das nennt man Thermik.
Für 2 - 3 Stunden wäre mir der Weg von Koblenz aus etwas zu weit.
Dass ich für 2 - 3 Stunden im Sommer auf der D. I. M. zu Gast in Münster war, habe ich dem Umstand zu verdanken, dass ich einige Leute im Münsterland kenne, und diesen Termin auch zu Besuchszwecken genutzt habe.
Spontan gehe ich auch manchmal auf die Wiese, aber dann kann ich von keinem verlangen, dass ich den mitreissen kann. - Hattest du nicht vor Kurzem ein Date?
Ich will einfach sagen: i.d.R. müssen sich die Leute ihre Zeit einteilen.

Wenn es draussen Weiss ist, stört mich das nicht.- Es muss doch auch sehr interressant sein, dem Bumerang zuzuschauen, wie er die fallenden Schneeflocken verwirbelt. Das wäre doch eine Windkanalbeobachtung direkt in der Praxis. Sowas habe ich schon als kleiner Junge gern gemacht, aber da kam mein Bumerang nicht zurück.

Schöne Grüsse aus Koblenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfried Gorny
Bumerang-König


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 1128
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 06:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, alter Baum!

Lange nichts von dir gehört (was ist mit Fischmarkt?!).

Bezüglich Thermik muss ich dich leider korrigieren. - Thermische Einflüsse schlagen auf alle Bumerangs durch.

Sehr fatal kann das bei Weitfliegern sein. Wir hatten auf Uwe Kitzbergers "Hauswiese" (besser: Hausacker) mal einen Tag, an dem kein Wind herrschte, sehr wohl aber eine ausgeprägte Thermik.

Das war schon sehr fatal. Die Thermik war so ausgeprägt, dass sie schon als Wind wahrgenommen wurde. - Wir hatten also keine verläßliche Windrichtung (wie auch?) und im Ergebnis kamen die LDs kaum noch zurück.

Richtig weit fliegende und schwere Booms blieben besser in der Tasche. - Die besten Ergebnisse erzielte man mit Teilen, die die 130 m nicht überflogen.

Manu, der alte Fuchs hatte das natürlich als erster spitz gekriegt und war der King mit 140 m - für Manu eher ein bescheidenes Ergebnis, aber auch er musste der Göttin Thermik huldigen....

Auch "Normalos" werden durchaus von der Thermik beeinflußt. - Nur ist das auf kurzen Distanzen oft kaum zu bemerken, es sei denn, die Thermik ist wirklich saftig.
_________________
Gruß aus Hamburg, Winfried

www.das-bumerang-projekt.de
www.bumerang-kaufen.com
Triff mich auf Facebook und/oder bei Google+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Polnische Kiefer
Ranglisten-Ass


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 229
Wohnort: Gumschlag

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Windfried,
bevor ich mit falschen Annahmen operiere, lass ich mich gerne korrigieren, und das braucht dir auch nicht leid zu tun.
Ich habe die Thermik wohl mehr aus der Sicht eines motorlosen Fliegers gesehen. Die bodennahen Einflüsse habe ich aber auch angesprochen.
Ich wollte nur sagen, daß die Thermik für Bumerangs nicht zwingend erforderlich ist und - wie Du beschrieben hast - sich eher störend auswirkt.
Mit diesen unberechenbaren Windrichtungswechseln habe ich im Sommer in der Mittagshitze auch schon Erfahrungen gemacht, aber ich kann (versuche) mir das (zu) erklären.

Mit Fischmarkt müssen wir leider noch warten.
Ich dachte auch schon an die Ü40 in Wedemark, habe aber hier mit ganz anderen Sachen zu kämpfen. - Ein Chef, der mich lange nicht bezahlt hat, Krankenversicherung seit 01.11. gekündigt und ein Unfall am 06.11. mit zwei gebrochenen Rippen im Milzbereich - und der Chef ist jetzt offensichtlich auf der Flucht.
Ich weiss aus diesem Forum, dass Du auch Erfahrungen mit Rippenbrüchen hast. - Kann auch ohne Single Malt passieren.

Wenn ich aber meinen alten Toyota Hiace Bus jetzt im Januar übern Tüv bekomme, wäre ich schon gerne in Wedemark dabei. Ich kann aber noch nichts versprechen.

aber ansonsten schöne Grüsse aus Koblenz,

Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Archiv Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group