FAQFAQ   SuchenSuchen     BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frohes Neues Jahr!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Off Topic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Winfried Gorny
Bumerang-König


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 1128
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, alter Baum!

Also, Rotation ist auch immer vom Widerstand abhängig. Wenn du also die Profil-Vorderkanten sehr scharf machst, hat das Teil auch gleich mehr Rotation.

Unterstützend ist hier Beveln und das Auswaschen der Hinterkanten von unten; ebenso ein umlaufendes Brechen der Vorderkanten von unten!

Also ich bekomme selbst sehr kleine, dicke Bumerangs dazu, herum zu fliegen, indem ich zu diesen Maßnahmen greife.

Um das Ganze dann noch auf die Spitze zu treiben, kannst du die hintere Profilschräge oben konkav gestalten. - Das tötet noch einmal Widerstand!

Auf die Weise habe ich meinen kleinen Saturn in 5 mm Stärke (das Original hat 3mm Stärke und fliegt 20 m) zu einem hervorragenden Sturm-Bumerangs umbauen können, der auch bei wenig Wind noch herumfliegt und so um die 30 bis 35 m Weite macht, ohne in zu vergrößern!

Ein dedizierter Bauplan für den PrettyBaby existiert nicht, aber wenn du auf meiner HP mal unter "Aktuelle Bumerangs/Fast-Catch-Bumerangs" nachschaust, hier:

http://bumerang-projekt.levinpfeiffer.com/engine.php?page=bastler

findest du die 2-mm-Variante für die Halle, den "Hallraiser" von ihm. - Einfach alles auf 2,5 mm Stärke umsetzen und du hast den Bauplan für das PrettyBaby!
_________________
Gruß aus Hamburg, Winfried

www.das-bumerang-projekt.de
www.bumerang-kaufen.com
Triff mich auf Facebook und/oder bei Google+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grobator
Aboriginee-Stammesbruder


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Wurfwiese

BeitragVerfasst am: 10.01.2009, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
findest du die 2-mm-Variante für die Halle, den "Hallraiser" von ihm. - Einfach alles auf 2,5 mm Stärke umsetzen und du hast den Bauplan für das PrettyBaby!

Sach' ich doch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polnische Kiefer
Ranglisten-Ass


Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 229
Wohnort: Gumschlag

BeitragVerfasst am: 13.01.2009, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Winfried, Grobi und Co,
Danke für die Tipps. Ich weiss, daß ich Euch ziemlich Treulos vorkommen muss, da ich mich erst jetzt hier melde, aber ich hatte bis jetzt zuviel andere Ablenkungen.
Zu Grobator: Ich finde es schon sehr interessant, wie Du Rechtshänderbumerangs mit links wirfst. Vielleicht sollte ich mal versuchen Linkshänder mit rechts zu werfen. Dazu müsste ich aber erst welche bauen. Ich glaube nämlich nicht so richtig, daß ich das mit links hinbekomme. Andererseits habe ich aber leichte Bedenken, daß ich damit meinem sowieso schon vorhandenen Tennisarm keinen Gefallen tun würde. -reizt mich aber, die Bumerangs mal im Uhrzeigersinn fliegen zu sehen.
Danke unf Tschüss aus Koblenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grobator
Aboriginee-Stammesbruder


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Wurfwiese

BeitragVerfasst am: 13.01.2009, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Baum,
klar, das solltest Du mal "andersrum" probieren.
Bin ich auch erst später drauf gekommen, jedoch eher aus der Not heraus.
Ich hatte früher fast ausschliesslich Lefties gebaut.
Wenn jedoch ein Rechtshänder einen von mir haben wollte, hatte nicht immer einen Werfer an der Hand, der Probewürfe mit dem Rechtshänder machen konnte.
Also hab' ichs dann halt selbst irgendwann mal versucht.
Gott sei Dank hat das am Anfang keiner gesehen, muss echt schrecklich ausgesehen haben. Verlegen

Aber mittlerweile kann ich Rechte fast besser werfen als Linkshänder.
Ich muss halt nur immer ein Bein aus "Ausgleichsgewicht" beim Abwurf ausstellen, ansonsten würde ich mich "aufs Mett" legen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alast
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Grobi,
du lehnst dich da aber wirklich weit rüber. Hast du mal versucht, einfach nur den Arm über den Kopf zu ziehen und nicht so weit den Oberkörper abzuknicken? Oder hast du bei dem Wurf, den du da zeigst, etwas mehr gesichelt? Sieht halt witzig aus, wie du da fast in die Waagerechte gehst Smilie
_________________
Perfektion hat mich noch nciht erreicht, aber sie gibt sich Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grobator
Aboriginee-Stammesbruder


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Wurfwiese

BeitragVerfasst am: 14.01.2009, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das sieht nicht nur witzig aus, sondern das ist es auch.
Musste selber mal probieren, mal sehen, ob Du dich dabei gerade halten kannst.
Sicheln ist übrigens gar nicht möglich, da ich den Boom hinter dem Kopf geneigt abwerfen muss.
Ich muss dann meine Birne rechtzeitig aus dem Schussfeld bringen, damit ich das Ding sauber raus bekomme.
Nur so bekomme ich den richtigen "Bums" drauf.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alast
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, dann fehlt dir eindeutig die richtige Technik Mr. Green Wenn du schon extra den Kopf wegziehen musst... Sieht man aber auf dem zweiten Bild auch schon an deiner Körperhaltung. Bin das eben für mich nochmal trocken durchgegangen, und in keiner Phase des Wurfs würde ich so da stehen wie du. Ich sag ja nicht, dass ich dabei völlig gerade stehen bleiben würde. Aber ich geh dafür nicht in die Waagerechte Winken Und der Kopf kann auch bleiben, wo er ist. Lass mich raten, am Anfang hast du den Kopf nicht weggezogen, und deshalb sind deine Haare jetzt so... kurz? *g*

Sollten wir mal zusammen werfen, dann zeig ich dir, wie man einen Wurf auch mit weniger Aufwand sauber über den Kopf gezogen bekommt Winken
_________________
Perfektion hat mich noch nciht erreicht, aber sie gibt sich Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfried Gorny
Bumerang-König


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 1128
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, Alasti!

OK, da bin ich aber mal neugierig, was passiert, wenn du wie der Grobi mit meinem BigMan's so einen Versuch startest.

Das könnte aufgrund der Größe des Booms zu einer Schönheitsoperation führen: Wenn dein Ohr auch nur ein kleines bißchen absteht, steht da hinterher nichts mehr über!

Ist dann aber wirklich nicht schlecht: Das kann dich ja nur verschönern! Mr. Green Mr. Green
_________________
Gruß aus Hamburg, Winfried

www.das-bumerang-projekt.de
www.bumerang-kaufen.com
Triff mich auf Facebook und/oder bei Google+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alast
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem. Wenn wir das nächste Mal zusammen werfen, bringst mir einfach mal was zum Werfen mit Winken Aber wie es da zu Ohrberührung kommen soll, ist mir ein Rätsel... Beim Bogenschießen zieht man die Sehne an die Wange... wenn man da zu weit zieht und dann loslässt, kanns zu einseitigem Knorpelschwund kommen. Aber ich werf doch nicht am Ohr lang Geschockt Ich bin doch nicht blöd Mag ja sein, dass Grobi mit Prinz Charles verwand ist . Oder mit Dumbo. Aber ich hab normale Ohren. Von daher kommt bei mir bei einem normalen Wurf das Wurfgerät auch nicht annähernd an die Ohren ran.
_________________
Perfektion hat mich noch nciht erreicht, aber sie gibt sich Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfried Gorny
Bumerang-König


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 1128
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich bin doch nicht blöd


.... Quot erat demonstrandum! Lachen
_________________
Gruß aus Hamburg, Winfried

www.das-bumerang-projekt.de
www.bumerang-kaufen.com
Triff mich auf Facebook und/oder bei Google+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alast
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass du es mit diesem einfachen Satz als bewiesen erachtest, dass ich nicht blöd bin Winken Was dich angeht... wenn schon mit Latein angeben wollen, dann bitte auch richtig. Es heißt

Quod erat demonstrandum.

Nicht Quot. Naja, was solls. Erare winfriedum est Mr. Green
_________________
Perfektion hat mich noch nciht erreicht, aber sie gibt sich Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grobator
Aboriginee-Stammesbruder


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Wurfwiese

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

@Alast
Kannst ja mal bei Youtube gucken, da gibts ca. 5 Minuten bewegte Bilder.
(wenn auch in miserabler Qualität).
Aber für Dich gilt:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alast
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 06.08.2008
Beiträge: 283
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Gib mir nen Linkshänderbumerang und ich mach dir ein Video von meiner Technik Smilie

Stimmt, das Video hab ich schon mal gesehen Smilie Ein paar Würfe sehen da vom Wurfbild (also Körperbewegung) ganz anständig aus Winken Zumindest gehst du da dann nicht komplett in die Horizontale Lachen

Aber ein schönes GIF hast du da gefunden Winken
_________________
Perfektion hat mich noch nciht erreicht, aber sie gibt sich Mühe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfried Gorny
Bumerang-König


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 1128
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Quod erat demonstrandum.


.... Oberlehrer!! Mit den Augen rollen
_________________
Gruß aus Hamburg, Winfried

www.das-bumerang-projekt.de
www.bumerang-kaufen.com
Triff mich auf Facebook und/oder bei Google+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grobator
Aboriginee-Stammesbruder


Anmeldungsdatum: 21.06.2008
Beiträge: 529
Wohnort: Wurfwiese

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Off Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group