FAQFAQ   SuchenSuchen     BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zusammenstellen einer Wurftasche?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rund um den Bumerang
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Derik
Wurfkreis-Grünschnabel


Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 10:10    Titel: Zusammenstellen einer Wurftasche? Antworten mit Zitat

Hey!

Ich möchte mir eine Wurftasche zusammenstellen für die einzelnen Disziplienen, und möchte deshalbe wissen ob es irgendwelche Bumerangmodelle gibt die sich im Bumerangsport bewert haben oder sagen wir Klassiker sind!

Ich spreche hier von Modellen die besonders oft in Wettkämpfen eingesetzt werden, oder ist das ganz Verschieden?

Zumbeispiel für LD den Challenger oder Voyager!

Gibt es auch gelaufige Modelle für:
Fastcatch, Trickcatch, Doubling, accurancy, endurence und aussie round?

Ich bedanke mich im Voraus für alle Entfehlungen!

Mfg Derik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Pietsch
Ranglisten-Ass


Anmeldungsdatum: 28.01.2004
Beiträge: 249
Wohnort: Leer

BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Derik...

diese Klassiker gibt es natürlich immer....
viele der Werfer benutzen umgebaute Tri-fly`s.
Eigentlich sind es Rohlinge die von Eric Darnell aus America vertrieben werden. Aus diesen Rohlingen lassen sich für fast alle Disziplinen, außer MTA und LD, Turnierbumis bauen.

Eine solche Turniertasche läßt sich meiner Meinung nach auch nicht von jetzt auf gleich erstellen sondern sie muss "wachsen"...Man legt immer wieder Bumerangs weg und andere rein...nach Jahren kramt manmal wieder in der kiste und merkt...wooowwww...ein super Teil für Trickfang.....

das muss sich entwickeln

Ralf
_________________
wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Derik
Wurfkreis-Grünschnabel


Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 07:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ralf,

Ja das stimmt, da kommt nach und nach immer mehr zusammen. Ich hatte auch nicht vor mir gleich eine ganz Wettkampftasche zu kaufen.

Aber da ich noch ziemlich neu bin und langsam mit dem Training der einzelnen Disziplinen beginnen möchte brauche ich aber Trotzdem den einen oder andern B. Deshalb die Frage ob es solche Klassiker gibt, mit denen man beim Kauf nichts falsch machen kann.

Mfg Derik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guido
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 28.01.2004
Beiträge: 460
Wohnort: muenchen

BeitragVerfasst am: 14.09.2010, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Derik,

willst du bauen oder kaufen?

Beim Bau ist es einfacher, da kannst zu deinen Wurf passend alles selbst machen, bei fertigen Bumerangs zum schleifen anfangen ist schwierig.

Für den Wettkampf sind folgende Modelle sehr weit verbreitet.

Diverse Trifly Umbauten für Trickfang ( wie von Ralf schon geschrieben )
Für Fast Catch und Endurance ebenfalls diverse Trifly Umbauten aus ABS oder Nylon.
Für Aussi Round der Fuzzy mit 50 Metern von Axel, oder auch der Buzzard von Frido
Für ACC auch die Trifly Umbauten, oder auch modifizierte Renner.
Für FC zusätzlich auch noch der Fuzzy oder auch Renner Stift Umbauten.
Für Doubling das Paar von Günter.

Das sind so die Teile, die meistens in Wurftaschen sind.

MTA habe ich vergessen, da sind es viele Sachen, Dreiflügler aus Carbon, Baily Formen aus Holz oder Carbon und diverses aus Pertinax.

Also du siehst, es gibt auch teilweise wie von dir geschrieben die Klassiker.
Es kommt halt immer auf das eigene Können und den Wurf, bzw. auch auf die Wurfkraft an.
Mein Tip, schnapp dir mal einen Werfer, der bei dir ums Eck wohnt, und frag ob du den einen oder anderen testen darfst, so wird dir die Entscheidung leichter gemacht.

Grüße

Guido
_________________
www.bumerang-muenchen.de

www.bumerangshop24.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Derik
Wurfkreis-Grünschnabel


Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 15.09.2010, 08:14    Titel: Antworten mit Zitat

@guido

Dank dir für die Infos!
Es ist so dass ich natürlich am libsten selber baue, doch ich quasi noch am Anfang stehe und ich noch nicht soviel Erfahrung habe, im Moment mach ich noch alles ganz auf der Hand ohne Powertools. Bis ich ein paar B's zusammen habe kann das eine Weile dauern, trotzdem möchte ich aber schon die einzelnen Disziplinen ausprobieren.

Deshalb hab ich mir gedacht dass ich neben dem bauen mal den einen oder andern Klassiker kaufe, auch um die Details zu sehen wie der B vom Profi herausgearbeitet ist. Quasi auch als Anregung und mir mal ein tieferen Einblick verschaffe. Ich meine es ist nicht so einfach ein paar B's nur nach Plan zu bauen wenn man noch fast keine selbst in der Hand hatte.

Und das mit dem Werfer schnappen geht bei mir nicht, bei mir um die Ecke gibt es leider keine Werfer, draussen im Feld bin ich ganz auf mich allein gestellt, einzig allein dieses Forum hier hilf mir weiter.

Mfg Derik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guido
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 28.01.2004
Beiträge: 460
Wohnort: muenchen

BeitragVerfasst am: 15.09.2010, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Derik,

ich habe / hatte vieleicht vor anähernd 20 Jahren das Glück in München zu wohnen, und auch ein Paar Werfer greifbar zu haben, aber in der heutigen Zeit ist es nicht mehr so einfach.

In welchen Teil der Republick wohnst Du?
Evtl. gibt es schon wem in annähernder Nähe deines Wohnortes.
Ansonsten gibt es halt auch noch vieleicht die Möglichkeit eines Turnieres, da gibt es immer viel zu sehen und zu lernen auch.

Grüße

Guido
_________________
www.bumerang-muenchen.de

www.bumerangshop24.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Derik
Wurfkreis-Grünschnabel


Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Naja souweit ich weis gibs nichts bei mir in der Gegend, ich komme aus Luxembourg daher ist es etwas schwieriger Leute zu finden die auch Werfen. Manchmal glaube ich dass er einzige bei mir im Land bin der sich mit dem Bumerang beschäftigt. Es sei den jemand hatt schon von luxembourgischen Werfer gehört? Was mich sehr wundern würde!

Wenn mal ein Turnier in der Gegend ist werde ich wohl present sein, wenns möglich für mich ist.

Mfg Derik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guido
Aussie-Round-100-Werfer


Anmeldungsdatum: 28.01.2004
Beiträge: 460
Wohnort: muenchen

BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Derik,

da muss ich jetzt auch passen, aber Frankreich und der Club in Charleville währe noch eine Option.

Ich kenn oder weis auch niemand im Nachbarland Belgien, aber evtl. hat noch wer im Forum eine Idee und kann dir in dem schwierigen Fall weiterhelfen.

Grüße

Guido
_________________
www.bumerang-muenchen.de

www.bumerangshop24.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Derik
Wurfkreis-Grünschnabel


Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 17.09.2010, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo guido,

Dank dir nochmal für dein Infos, ich hab schon alles so gecheckt was bei mir in der Gegend ist, alles ist ziemlich weit weg! Schade.

Mfg Derik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rund um den Bumerang Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group