Termine
Termine 2017
Termine 2016
Termine 2015
Termine 2014
Termine 2013
Termine 2012
Termine 2011
Termine 2010
Termine 2009
Termine 2008
Termine 2007
 
Ranglisten
Online Turnier Browser
 
Turniere 2013
Die 23 Ü 40 - eine Auslese!
Bumerangschießen und Bogenwerfen?!
 
Turniere 2009
Frühlings-Weitwurf-Turnier in Mühlacker 2009 - Ergebnisse
 
Turniere 2008
Ü40, die 18.te!
 
Turniere 2007
Bumerangs in Haibach - eine Empfehlung!
 
Turniere 2006
Nachlese: 16. Deutsche Ü40-Meisterschaft in Haibach
Kieler WM-Auftaktturnier
Und es geht DOCH! - Ein neues Turnier im Süden der Republik!
 
Turniere 2005
6. int. Dürener Stadtmeisterschaft - Wettergott ließ Bumerangwerfer im Regen stehen!
 
Turniere 2004
WM 2004 in Charleville Mézières
Weitwurf-WM in Haguenau/F
DBC Kyliepräsentation in Schöningen
Saisonabschluß am Strand von Viareggio
 
Turniere 2003
1.Mai-Treff in Bielefeld
Europameisterschaft 2003
24. Int. Deutsche Meisterschaft
3. Niedersachsen-Meisterschaft
Schweizer Meisterschaft in Lausanne/CH
 
Turniere 2002
Ü40 in Pößneck/Thüringen
2. Niedersachsen Meisterschaft in Langen
23. internationale Deutsche Meisterschaft
9. int. Norddeutsche Meisterschaften in Varrel
Trefriw Boomerang Festival 2002
Int. Schweizer Meisterschaft in Burgdorf/CH
5. Aalener Stadtmeisterschaft
6. Münchener Oktoberfestwerfen
 
Turniere 2001
Deutsche Schülermeisterschaft 2001
8. Norddeutsche Meisterschaften in Varrel
15. int. Schweizer Meisterschaften
4. Aalener Stadtmeisterschaft
5. Münchener Oktoberfest Werfen
Herbst-Weitwurfturnier in Mühlacker
 
Trainingstips
Trickfangserie Teil 1
Trickfangserie Teil 2
Trickfangserie Teil 3
Trickfangserie Teil 4
 
Nationalmannschaft
Young Guns
Die Knochen
 
Verschiedenes
Bumerangwerfen in der Leichtathletik
jam!
 
Rekorde
Deutsche Rekorde
Europarekorde
Weltrekorde

  13./14. Juli 2002 | 23. internationale Deutsche Meisterschaft

ot - Hier in Kurzform die Ergebnisse, ein ausführlicher Bericht mit Bilder von der tollen Veranstaltung folgt in Kürze!

Danke an Horst Faika!

Vielen Dank an Horst Faika für die perfekte Organisation dieser Veranstaltung! Und auch ein grosses Dankeschön an Paul Gajski, der in gewohnter Zuverlässigkeit zusammen mit Ulrike wieder einmal die komplette Auswertung machte!

Favortiten und Überraschungssieger!

Die Deutschen Meister 2002 heissen:

Fast Catch:
Alex Opri (17,14 s)

Aussie Round:
Andreas Auer (82 p)

Accuracy:
Klaus Häbe (45 p)

MTA 100 3/5:
Georg Bauerschmidt (82,67 s)

Endurance:
Thomas Szartowicz (45 F)

Trickcatch 100:
Oli Thienhaus (170 p)

23. Internationaler Deutscher Meister (Overall)

Fridolin Frost

23. Internationale Deutsche Meisterin (Overall)

Birgitt Specht

23. Internationaler Deutscher Jugendmeister (Overall)

Jonas Dammers



Ergebnisse:

Fast Catch
1. Alex Opri   17,14 s
2. Fridolin Frost   17,78 s
3. Dietmar Reinig   17,83 s

Aussie Round
1. Andreas Auer   82 p
2. Axel Heckner   76 p
3. Fridolin Frost   75 p

Accuracy
1. Klaus Häbe   45 p
2. HG Hoffmann   41 p (n.S.)
3. Sascha Winkler   41 p (n.S.)

MTA 100 3/5
1. Georg Bauerschmidt   82,67 s
2. Andreas Auer   77,47 s
3. Günter Möller   71,72 s

Endurance
1. Thomas Szartowicz   45 F (n.S.)
2. Torsten Fredrich   45 F (n.S.)
3. Olli Rau   43 F

Trickcatch 100
1. Oli Thienhaus   170 p
2. Torsten Fredrich   95 p
3. Fridolin Frost   90 p

Suicide (Extra-Event)
1. Fridolin Frost  
2. Oli Thienhaus  
3. Georg Bauerschmidt  



Gesamtwertung:

1. Fridolin Frost   28,5
2. Alex Opri   48,5
3. Sascha Winkler   56
4. Thomas Szartowicz   67,5
5. Axel Heckner   75
6. Torsten Fredrich   86
7. Heinz-Willi Dammers   90
8. Olli Rau   99,5
9. Oli Thienhaus   106
10. Georg Bauerschmidt   107
11. Dizzy Klöckner   107,5
12. Peter Dürr   111
13. Dietmar Reinig   113,5
14. Michel Blanquett   113,5
15. Horst Faika   114,5
16. Micha Siems   116
17. Klaus Häbe   120
18. Paul Gajski   121
19. Günter Möller   124,5
20. Erik Leferink/NL   128,5
21. Lothar Haase   131
22. Christian Meyer   136,5
23. Guido Queitsch   156,5
24. Bruno Müller   156,5
25. HG Hoffmann   157
26. Ralf Pietsch   163
27. Rolf Schlayer   163,5
28. Andreas Auer   168,5
29. Dirk Wagner   173,5
30. Gerrit Lemkau   174
31. Jonas Dammers   179,5
32. Mathis Hermsen   181
33. Stanislaus Plewinski   183,5
34. Thomas Patzer   190
35. Michael Fröhlich   190,5
36. Simon Grasshoff   192
37. Klaus-Dieter Franke   194
38. Felix Rust   210
39. Rainer Graebenteich   218
40. Hubert Braun   219,5
41. Michael Schnitzler   225
42. Andre Müller   229,5
43. Birgitt Specht   235
44. Ulrike Baumann   240
45. Olaf Rörtgen   245
46. HaGü Nicolayczyk   248
47. Michel Misslin/F   258
48. Mirja Lemkau   259,5
49. Reinhard Thiemann   264
50. Ruedi Salzmann/CH   270,5
51. Rainer Rohloff   280
52. Jürgen Küster   264
53. Jürg Schedler   290
54. Selcuk Barlak   290
55. Andrea Graebenteich   305
56. Anton Heise   313,5
57. Tim Leferink   320
58. Dorothea Gierra   321
59. Lukas Pietsch   324
60. Daniel Lattner   331,5
61. Marco Steinmüller   344,5
62. Eckhard Mawick   368



<< zum Seitenanfang


[ Newscenter | Bumerang | Sport | Forum | Club ]
[ Kontakt | Impressum | Newsarchiv ]

© Deutscher Bumerang Club e.V.