Zweiflügler

  • Hersteller: Aojie, Twingreat, u.a.
  • Material: Polypropylen
  • Anwendung: Outdoor
  • Flugweite: 10 Meter geradeaus
  • Zielgruppe: keine
  • Anleitung: nicht vorhanden
  • R/L: unbekannt
  • Besonderheiten: in diversen Variationen und Sets erhältlich
  • Preis: 1 Euro
  • Note: nicht geeignet (-)

Nach so vielen erfreulichen Tests sind wir mal wieder auf ein Negativbeispiel gestoßen.

Es scheint mehrere Hersteller dieser Form zu geben, wobei sich alle im asiatischen Raum wiederfinden. Der Bumerang, zumindest legt der Umriß nahe, daß es sich hierbei um einen solchen handeln soll, ist in vielen verschiedenen Verpackungen und Kombinationen erhältlich. In allen uns vorliegenden Produktvarianten fehlen jegliche Sicherheits- und Wurfhinweise.

zweifluger2

Wahrscheinlich wäre eine Wurfanleitung auch wenig hilfreich, denn dieses Modell lies sich in etlichen Versuchen zu keinem bumerangähnlichen Flug bewegen. Der Bumerang kippt sofort nach dem Abwurf und fliegt bis zu 10m geradeaus. Bei genauerer Betrachtung verwundert dies nicht. Die aus dünnem PP gespritzte, schlecht proportionierte Form ist von unten komplett ausgehöhlt. Im Grunde also ein Kuchen- oder Sandkastenförmchen. Dieser Aufbau macht einen reproduzierbaren Rückkehrflug nahezu unmöglich.

Leider ist das Material so robust, daß der Bumerang länger hält als die Frustrationsgrenze der meisten Anfänger.

Wie schon bei anderen minderwertigen Bumerangs, gelingt auch hier die Verbreitung über den Preis. Den einzelnen Bumerang oder ganze Sets bekommt man für weniger als einen Euro (online ab 1000 Stück nur 15 Cent/Stück).

Dieses Exemplar ist auf Grund der schlechten Flugeigenschaften und unzureichenden Verpackung zum Bumerangwerfen nicht geeignet.

Note: nicht geeignet (-)